Beschreibung

CION™ ist die neue Kamera für 4K/UHD- und 2K/HD-Produktionen von AJA. Sie ermöglicht die direkte Aufnahme im Apple ProRes 422- und 444-Format mit 4K bei einer Bildfrequenz von 60 B/s oder die Ausgabe von AJA Raw-Daten in 4K mit einer Bildfrequenz von 120 B/s. Die CION hat ein ergonomisches Design und bietet mit ihrer offenen Konnektivität umfassende Flexibilität am Set oder im Studio.

Gebaut mit Leidenschaft
Mit CION schlägt AJA eine neue Richtung ein, die jedoch auf den Erfahrungen basiert, die AJA in den letzten 21 Jahren gemacht hat. In einem gut durchdachten Verfahren wurde eine echte Produktionskamera entwickelt. Deren Feature Set und Formfaktor bieten dem Anwender eine große Bandbreite an Optionen am Set und im Studio. Das Design der Kamera sorgt für umfassende Flexibilität, sodass der Anwender sie an jede Umgebung anpassen kann.

Die CION vereint großartiges Design mit Funktionalität und schafft so eine technische Ästhetik, die AJA stolz als „Science of the Beautiful“ (Wissenschaft der Schönheit) bezeichnet.

Video über die CION-Funktionen
AJAs Ziel war es schon immer, bahnbrechende Produkte einzuführen, die hochwertige Technik und Leidenschaft in sich vereinen. Die CION erfüllt nicht nur diese Kernziele, sondern ergänzt sie um eine neue kreative Vision für die anspruchsvollen Anforderungen, die sich heutzutage und zukünftig in der Produktion stellen. Die CION ist das überzeugende Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit aus der revolutionären KiPro Reihe heraus. Design der Kamera sorgt für umfassende Flexibilität, sodass der Anwender sie an jede Umgebung anpassen kann. Erfahren Sie mehr über CION.

Sensor
Die CION verfügt über einen 4K APS-C CMOS-Sensor mit einem elektronischen globalen Shutter und einem dynamischen Bereich von 12 Blendenstufen. Für Super 35 mm entwickelte Objektive decken den Sensorbildbereich ab und der globale Shutter eliminiert unerwünschte Effekte, die in Verbindung mit rolling Shutter Sensoren auftreten.

Aufzeichnungsformate
Die CION kann mit Bildern mit einer Auflösung von 4K (4096×2160), UltraHD (3840×2160), 2K (2048×1080) und HD (1920×1080) aufzeichnen. 2K- und HD-Aufnahmen werden von der Hardware aus dem vollen 4K-Sensorbild herunter skaliert, wodurch fantastische Oversampling-Bilder entstehen, bei denen die Brennweite des Objektivs bei jeder gewünschten Auflösung beibehalten wird. Es werden Bildfrequenzen mit bis zu 50 und 60 Bildern pro Sekunde unterstützt – auch bei voller 4K-Auflösung.

Pak-Medien
CION nutzt AJAs bewährte, SSD-basierte Pak-Speicherlösungen. Der robuste, kompakte Hochgeschwindigkeitsspeicher befindet sich direkt in der Kamera und ermöglicht so die Aufnahme von 4K/UHD und 2K/HD im ProRes 4444-, ProRes 422 (HQ)-, ProRes 422-, ProRes 422 (LT)- und ProRes (Proxy)-Format. Wählen Sie eine großzügige Speicherkapazität von 256 GB oder 512 GB aus. Wenn Sie zudem das AJA Pak Dock (separat erhältlich) verwenden, können Sie Ihr Bildmaterial per ultraschneller Thunderbolt™- oder USB3-Verbindung übertragen.

AJA Raw-Workflows
CION ist auch uneingeschränkt in der Lage, über ihre vier 3G-SDI-Ausgänge AJA Raw-Daten mit Bildfrequenzen von bis zu 120 B/s und 4K- oder UHD-Auflösung auszugeben. Wird die Corvid Ultra von AJA in Verbindung mit der TruZoom™-Software verwendet, können die AJA Raw-Ausgangsdaten mit einer Bildfrequenz von 60 B/s wiedergegeben werden. Über den Thunderbolt™-Anschluss können AJA Raw-Daten mit einer Bildfrequenz von bis zu 30 B/s ausgegeben werden. CION kann zudem HFR-Daten mit 4K-Auflösung und 50 und 60p auf Pak-Medien im Apple ProRes 422-Format aufzeichnen.

PL Lens Mount
PL mount lenses are the industry standard for cinema and professional production cameras, and are widely available the world-over. In addition, CION’s lens mount has been designed to be removable so third parties may develop mounts for other lens types.

Optical Low Pass Filter and IR Cut Filter
An integrated OLPF (Optical Low-Pass Filter) reduces unwanted moiré effects while still retaining vital image detail.
The Infra-red cut filter produces high quality colors within the image by
blocking unwanted light wavelengths.