archiv

archiv 2017-07-18T15:32:07+00:00

 

Wenn Storage allein nicht die Lösung ist, wohin mit den Datenmengen?

Nach der Bearbeitung kommt ein Riesenthema: was mache ich mit den Daten?

Hat das ganze Projekt so gerade auf die Speichersysteme gepasst, wird es nicht für das nächste Projekt reichen. Klar, man kann immer weiter Speichersysteme oder Platten kaufen, kostet nicht übermässig viel (bei Platten, nicht bei Raidsystemen) und es kann weitergehen.

Das führt dann zu Plattensammlungen, die in Regalen lagern. Nur im Vergleich zu Büchern halten die Platten leider nicht so lange. Egal ob sie mal wieder verwendet werden, oder nur liegen. Irgendwann funktioniert die Mechanik nicht mehr, oder die Köpfe gehen fest. Dann ist bei wertvollen Files teure Datenrettung angesagt.

Noch dazu ist der Überblick nach der 10ten abgelegten Platte verloren gegangen und die Suche nach einem bestimmten File oder Projekt gestaltet sich langwierig…

Für dies Problematiken bieten wir preiswerte und praktikable Archivlösungen, bestehend aus Bandlaufwerken (LTO 7) und der passenden Software an. Natürlich beraten wir Sie individuell auf Ihren Anwendungsfall und Ihr Budget hin. Der Vorteil der LTO Bandlösung ist:

  • Grosses Datenvolumen pro Tape zu bezahlbaren Preisen (aktuell passen auf ein LTO-7 Tape 6 TB native Daten)
  • In einer jederzeit durchsuchbaren Datenbank werden die archivierten Files referenziert und können somit auch Offline gefunden werden.
  • Gute Haltbarkeit (mehr als 30 Jahre)
  • Fehlerkorrektur und Vergleichsläufe
  • Geringer Lagerraum

 

dieAgenten vernetzung
%d Bloggern gefällt das: